Compliance Formulare

Eine gute Compliance (Compliance-Programm, Compliance-System) wird in der Regel daran erkannt, dass der Compliance-Gedanke sämtliche Unternehmensbereiche durchdringt. Compliance muss daher im Sinne der Awareness Building und durch Anwendung diverser Kommunikationsmethoden in sämtliche Unternehmensstrukturen implementiert werden, um auf diese Weise die geeignete Compliance-Kultur herzustellen.

Doch wie kann die Effektivität und Effizienz der eingeführten Compliance-Programme überprüft werden? Hierzu gibt es diverse Methoden: Einerseits können kostspielige Compliance-Audits bestellt werden. Andererseits kann der Compliance Officer aber auch mit den ComplianceFormularen arbeiten. Die Formulare bieten einen guten Einstieg in die Überprüfung der Effektivität und Effizienz des eigenen Compliance-Systems. Die Compliance-Formulare orientieren sich in der Regel an den neuesten Compliance-Standards, so dass auf diese Art und Weise die bestehenden Lösungen kritisch hinterfragt werden können.

Compliance Formulare werden auch in einem weiteren Compliance-Bereich verwendet. So müssen oft kleinere und mittelgroße Unternehmen, die als Zulieferer gegenüber größeren Unternehmen auftreten, anhand der zur Verfügung gestellten Formulare nachweisen, dass sie für Compliance-Kultur in ihrem Unternehmen sorgen (sog. Compliance im Mittelstand). Durch diese sehr vereinfachte Compliance Due Dilligence überprüfen große Unternehmen, ob ihre Geschäftspartner im Sinne der Compliance verlässlich sind. Denn ein Compliance-Verstoß des Geschäftspartners kann schnell zum Compliance-Problem des anderen Unternehmens werden.

Die Anwendung von Compliance Formularen kann jedoch nur als eine Ergänzung für ein bereits bestehendes Compliance-System gelten. Ohne fundierte Kenntnisse über alle für das Unternehmen erforderlichen Compliance-Maßnahmen und ihrer Verankerung in der Unternehmensstruktur (Compliance-Struktur) lässt sich kein gut funktionierendes Compliance-System Compliance-Programm erstellen. Verlässliche Methoden und eine gründliche Ausbildung werden somit über Erfolg oder Scheitern der Compliance entscheiden.

Die Seminare der Compliance Academy reichen von Grundlagenschulungen bis hin zu Spezial- und Update-Seminaren, die einzelne Themenbereiche oder aktuelle Entwicklungen thematisieren. Der thematisch-modulare Aufbau der Seminare dient einer schnellen Orientierung und gewährleistet eine vollumfängliche Ausbildung auf höchstem Niveau, die durch die Kooperation mit der Europa Universität Viadrina besiegelt wird.